NET@vision Virtualisierung

 

 

Virtualisierung

mit VMware

 

 

 

 

 

Pfeil gross VMware

VMware ist weltweit führend in Software für virtuelle Infrastrukturen auf Systemen des Industriestandards.
Einige der größten globalen Unternehmen nutzen VMware-Lösungen, um ihre IT zu vereinfachen, ihre bestehenden IT-Investitionen voll zu nutzen und schneller auf geänderte Geschäftsanforderungen zu reagieren.

VMware bietet die Möglichkeit, einen Host mit Windows- oder Linux-Betriebssystem in mehrere virtuelle Maschinen aufzuteilen. Eine virtuelle Maschine, kurz VM, ist ein virtueller Computer. Eine solche Maschine besteht nicht aus Hardware, sondern aus Software. Auf einem physischen Computer können gleichzeitig mehrere virtuelle Maschinen betrieben werden. Gesteuert wird VMware Server per Web-Interface.

VMware ist in verschiedenen Editionen erhältlich und somit für kleine Unternehmen sowie für mittelständische
und große Unternehmen gleichermaßen geeignet.

virtualisierung mit vmware

 

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich aus folgenden Gründen für VMware:
Pfeil klein Zuverlässigkeit
Pfeil klein einfaches Implementieren und Management
Pfeil klein Bereitstellung enorm leistungsfähiger Anwendungen
Pfeil klein niedrige Betriebskosten
Pfeil klein "quasi" Industriestandard
Pfeil klein vielfältige 3rd Party Unterstützung

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.vmware.com/de